Anmeldung

Die Anmeldung zum virtuellen DGN-Kongress 2021 erfolgt ausschließlich online über das Kongressportal (m-anage). Bitte gehen Sie nach dem Login auf „Teilnehmerregistrierung“.

Das Erstellen eines Accounts im Kongressportal stellt noch keine Kongressanmeldung dar. Beachten Sie die „Hinweise zur Online-Registrierung“ weiter unten.

Die E-Mails des Kongressportals (Buchungsbestätigungen, Rechnungen, Teilnahmebescheinigungen etc.) werden von der Adresse 
 versendet. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner und fügen Sie die Adresse zu Ihren Kontakten hinzu, um alle Nachrichten zu erhalten.

  • Kongressgebühren

      Frühbucher
    (bis 1. Oktober 2021)
    Regulär
    (ab 2. Oktober 2021)
      DGN-Mitglied1 Nichtmitglied DGN-Mitglied1 Nichtmitglied
    Teilnehmer-Typ        
    Arzt/Ärztin/weitere Berufsgruppen 75 € 130 € 90 € 150 €
    Assistenzärztin/Assistenzarzt2 50 € 80 € 75 € 120 €
    Ermäßigt2,3 30 € 60 € 50 € 80 €
    Studierende/PJler/Pflegekräfte2 kostenfrei

    Die Kongress- sowie die Kursgebühren werden durch die Deutsche Gesellschaft für Neurologie erhoben und sind umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22 a UStG.     

    Die Kongressgebühr beinhaltet:

    • alle virtuellen Veranstaltungsteile (Live-Veranstaltungen, Webcasts, E-Poster)
    • Zugriff auf Webcasts, E-Poster & E-Learning für ein Jahr

    1Mitglied: Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
    2Nachweis (Immatrikulationsbescheinigung, Bestätigung des Arbeitgebers o. Ä.) erforderlich
    (bitte nach erfolgreicher Anmeldung per E-Mail an: ) 
    3Elternzeit, Naturwissenschaftler*innen, Doktorand*innen, Technische Assistent*innen, Therapeut*innen, wissenschaftliche Mitarbeiter*innen, Rentner*innen, Arbeitslose

  • Hinweise zur Online-Registrierung & Umsetzung des Heilmittelwerbegesetzes

    Das Kongressportal m-anage.com

    Um sich für den Kongress registrieren zu können, benötigen Sie einen Account im Kongressportal. Der Zugang zum Kongressportal wird für alle Prozesse des Kongresses (z. B. Zugriff auf den virtuellen Kongress, CME-Bescheinigung, Teilnehmerregistrierung, E-Learning etc.) benötigt und bleibt auch für zukünftige Kongresse und Veranstaltungen der DGN bestehen.
    Dieselben Login-Daten werden auch für die Teilnahme am virtuellen Kongress 2021 verwendet.

    Erstellen eines neuen Accounts: Um sich einen neuen m-anage-Account anzulegen, gehen Sie bitte in das Kongressportal und klicken Sie auf „Neuen Account erstellen“. Folgen sie bitte den weiteren Anweisungen des Systems. 

    Nutzung eines bestehenden Accounts: Sollten Sie bereits aus den Vorjahren über einen Account verfügen, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten (bestehend aus E-Mail-Adresse und Passwort) ein. Dies kann auch der Fall sein, wenn Sie in der Vergangenheit über Dritte zum Kongress angemeldet wurden. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie im Anmeldeprozess ein Neues anfordern.

    Die E-Mails des Kongressportals (Buchungsbestätigungen, Rechnungen, Teilnahmebescheinigungen etc.) werden von der Adresse  versendet. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner und fügen Sie die Adresse zu Ihren Kontakten hinzu, um alle Nachrichten zu erhalten.


    Umsetzung des Heilmittelwerbegesetzes im Rahmen des Kongresses

    Das Heilmittelwerbegesetz (HWG) verpflichtet die DGN rechtlich, den Zutritt zur Fachausstellung der Industrie nur den sog. Fachkreisen zu gestatten. Es bestehen umfangreiche Publikumswerbeverbote, die im § 10 Absatz 1 HWG geregelt sind: Für verschreibungspflichtige Arzneimittel darf nur bei Ärzten, Zahnärzten, Tierärzten, Apothekern und Personen, die mit diesen Arzneimitteln erlaubterweise Handel treiben, geworben werden.“ 
    Daher erhalten u. a. folgende Berufsgruppen keinen Zugriff auf Industrieinhalte: Studierende, Pflegekräfte, wissenschaftliche Mitarbeiter & Mitarbeiterinnen, Therapeuten & Therapeutinnen. 

    Alle anderen wissenschaftlichen Symposien, Workshops, Fortbildungen und die E-Posterausstellung sind von dieser Regelung nicht betroffen.

  • Zahlungs- und Teilnahmebedingungen

    Es gelten die Allgemeinen Bedingungen für Teilnehmer & Teilnehmerinnen an den Jahreskongressen der Deutschen Gesellschaft für Neurologie.

    Bitte beachten Sie zudem die Datenschutzhinweise für Kongressteilnehmende.

    Zahlungsbedingungen

    Alle Beträge sind zahlbar in EUR. Sämtliche Bankgebühren sind vom Besteller zu tragen. Die Zahlung der Gebühren kann per Überweisung (bei Buchung bis zum 7.10.2021), Lastschrift oder per Kreditkarte (VISA, MasterCard) erfolgen.

    Überweisung
    Es wird um gebührenfreie Überweisung der Teilnahmegebühren unter Angabe des Teilnehmernamens und der Rechnungsnummer gebeten.

    Der Rechnungsbetrag ist umgehend zur Zahlung fällig. Eine Rechnung/Bestätigung mit den notwendigen Angaben zur Überweisung wird per E-Mail versandt.

    Ab dem 8. Oktober 2021 können Zahlungen nur noch per Lastschrift oder Kreditkarte (VISA, MasterCard) angenommen werden. Die Zahlung auf Rechnung ist ab diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich.

    Lastschrift
    Es besteht die Möglichkeit, per Lastschrift zu zahlen. Die Abwicklung der Zahlung erfolgt über unseren Partner Computop. Eine Rechnung/Bestätigung wird per E-Mail versandt.

    Kreditkarte

    Es besteht die Möglichkeit, mit der Kreditkarte (VISA, MasterCard) zu zahlen. Die Abwicklung der Zahlung erfolgt über unseren Partner Computop. Eine Rechnung/Bestätigung wird per E-Mail versandt.

    Rücktritt / Stornierung

    Änderungen Ihrer Buchung müssen schriftlich erfolgen:

        > per E-Mail an 
        > per Fax an +49 (0)30 5 31 43 79 39 oder
        > per Post an:

           Deutsche Gesellschaft für Neurologie e. V.
           DGN-Kongress
           Tom Hasche
           Reinhardtstr. 27 C
           10117 Berlin

    Bei einer Stornierung der Teilnahme bis zum 31.08.2021 werden 75 % vom Gesamtbetrag gutgeschrieben. Ab dem 01.09.2021 ist eine Erstattung ausgeschlossen.

    Die vollen Gebühren sind auch zu zahlen, wenn Sie (trotz Anmeldung) nicht am Kongress teilnehmen.

  • Häufig gestellte Fragen (FAQ)

    • Warum muss sich jeder Teilnehmende mit seiner E-Mail-Adresse registrieren?
      Die Teilnahme am virtuellen Kongress steht nur registrierten Teilnehmenden zur Verfügung. Hierfür ist ein Login (bestehend aus E-Mail & Passwort) zwingend notwendig. Die E-Mail-Adresse wird zudem für den Versand von Teilnahmebescheinigungen, Buchungsbestätigung etc. verwendet.

    • Das Kongressportal meldet, dass bereits ein Account mit meiner E-Mail-Adresse besteht. Was nun?
      Wahrscheinlich haben Sie durch die Teilnahme an vorherigen Veranstaltungen bereits einen Account. Sollten Sie das Passwort vergessen haben, können Sie beim Login ein neues Passwort anfordern (Passwort vergessen).

    • Wie lauten die Login-Daten, um am virtuellen Kongress teilzunehmen?
      Ab dem 3. November finden Sie die virtuellen Kongressinhalte auf www.dgnkongress.org. Für den Zugang verwenden Sie bitte dieselben Login-Daten, mit denen Sie sich zum Kongress angemeldet haben.

    • Jemand Drittes (Kollegen, Industrie etc.) hat mich zum Kongress registriert. Wie erhalte ich meine Zugangsdaten?
      Wenn jemand anders Sie registriert, werden Sie vor dem Kongress von uns darüber informiert. Bitte verwenden Sie für den Login die E-Mail-Adresse an welche diese Information von uns gesandt wurde. Ihr Passwort können Sie dann beim ersten Login neu anfordern (Passwort vergessen).

    • Warum erhalte ich keine E-Mails aus dem Kongressportal (Rechnungen, Bescheinigungen etc.)?
      Systemseitige E-Mails haben den Absender . Manche E-Mail-Provider ordnen dies als Spam ein. Bitte schauen Sie daher auch regelmäßig in Ihren Spam-Ordner und fügen Sie die Adresse zu Ihren E-Mail-Kontakten hinzu.

    • Ich möchte DGN-Mitglied werden. Darf ich mich bereits jetzt als DGN-Mitglied zum Kongress anmelden?
      Ja, wenn Sie unmittelbar nach Ihrer Kongress-Anmeldung den Mitgliedsantrag auf dgn.org ausfüllen und absenden, können Sie sich bereits vorab mit den vergünstigten Mitgliedskonditionen zum Kongress anmelden.
  • Jetzt Mitglied werden und bei der Anmeldung sparen

    Als Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Neurologie können Sie bei der Kongressteilnahme bis zu 50 % sparen!

    Weitere Informationen zur Mitgliedschaft und den Mitgliedsantrag finden Sie auf der Website der DGN.

  • Gruppenregistrierung

    Für Gruppen mit bis zu neun Personen nutzen Sie bitte die normale Teilnehmerregistrierung des KongressportalsMit einem Zugang können Sie schrittweise mehrere Personen für die Veranstaltung registrieren. Starten Sie hierfür die Teilnehmerregistrierung und wählen Sie nach Akzeptieren der Nutzungsbedingungen "Ich möchte eine andere Person registrieren".

    How To Group

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Für die Registrierung von Gruppen ab 10 Personen kontaktieren Sie bitte:

    Tom Hasche
    +49 (0)30-5 31 43 79 43

    Es gelten die regulären Kongressgebühren und Buchungsfristen.

  • 1

Kontakt

DGN Dienstleistungsgesellschaft mbH
  Reinhardtstr. 27 C, 10117 Berlin
  +49 30 5314379-43
 

Veranstalter

DGN logo 2018 vert white de 400