Nachhaltigkeit

Liebe Kongressbesucherinnen und Kongressbesucher,

die Neurowoche 2022 wird in Sachen Nachhaltigkeit neue Standards setzen:

1. Die An- und Abreise mit dem Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn erfolgt klimaneutral. Das Ticket können Sie hier buchen.
2. U- & S-Bahn, Straßenbahn und Bus können vom 1. bis 5. November innerhalb Berlins kostenfrei genutzt werden.
3. Das Catering ist vegetarisch.

Allein diese drei Maßnahmen machen bei einer Veranstaltung unserer Größenordnung enorm viel aus: Wir senken damit die veranstaltungsverursachten CO2-Emissionen um beträchtliche 80 %. Sie sehen, ein nachhaltiger Kongress geht nur mit Ihnen!

Daher unser Appell: Verzichten Sie bitte auf die An- und Abreise mit dem Flugzeug oder dem PKW und nutzen Sie das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn. Das Ticket für den ÖPNV in Berlin ist in den Registrierungsgebühren
bereits enthalten.


Hier nochmal kompakt, was Sie tun können und was wir tun:


Das können Sie tun:

– Bahnanreise mit 100 % Ökostrom – mit dem Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn
– mit dem kostenfreien Ticket innerhalb Berlins auf den ÖPNV umsteigen
– das Online-Kongress-Portal via Mobile Devices anstatt des gedruckten Hauptprogramms nutzen
– eine nachfüllbare Wasserfl asche mitbringen
– auf dem Kongress Müll weitestgehend vermeiden


Was wir tun:

– ausschließlich vegetarisches Catering anbieten: Obst und Gemüse aus überwiegend regionalem Anbau
– Mehrweggeschirr oder nachhaltiges Palmblattgeschirr und -besteck verwenden
– Verzicht auf Wassergalonen und Trinkbecher aus Kunststoff
– Papier sparen: Abstracts sind als E-Book im Internet abrufbar, es werden weniger Hauptprogramme gedruckt, Abstracteinreichung und Registrierung erfolgen online und somit komplett papierlos
– Verwendung von umweltfreundlichem Papier, insbesondere beim Vor- und Hauptprogramm
– vorrangig elektronische Bewerbung des Kongresses
– Aufforderung an die Aussteller, ihre Stände nachhaltig und ökologisch zu gestalten
– Verwendung von umweltfreundlichen Bändern für Namensschilder (hergestellt aus recycelten PET-Flaschen)
– Verwendung von umweltfreundlichen Teilnehmerausweisen
– Verwendung von umweltfreundlichen, wiederverwertbaren Kongresstaschen (hergestellt aus 50 % recycelten PET-Flaschen)
– Installation eines betreuten sowie eines digitalen Infoareals für ausgewählte Flyer und Informationen


Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


Es grüßt Sie herzlich


Ihr


David Friedrich-Schmidt
DGN-Geschäftsführer

Kontakt

DGN Dienstleistungsgesellschaft mbH
  Reinhardtstr. 27 C, 10117 Berlin
  +49 30 531 437 943
 

Veranstalter

DGN logo 2018 vert white de 400